Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Träume allein geben keine Energie

Viele Frauen merken irgendwann, dass sie im täglichen Hamsterrad von beruflichen und privaten Anforderungen nicht mehr richtig zur Ruhe kommen können, Zufriedenheit und Wohlbefinden schwinden und vielleicht sogar gesundheitliche Beeinträchtigungen auftreten. Egal ob berufstätige Mutter, Alleinerziehende, Selbstständige, Angestellte, pflegende Angehörige, Hausfrau und Mutter, Studentin oder Auszubildende, Stress und ein Zuviel an Belastungen gehören für viele in der heutigen Zeit irgendwie zum Alltag mit dazu.
Die eine schnelle und für alle und in allen Lebenslagen passende Lösung für ein ausgeglichenes und stressfreies Leben gibt es nicht, aber eine Vielzahl an Möglichkeiten weg vom Stress und hin zu mehr Ausgeglichenheit. Es geht darum, für sich selber einen Weg zu finden, mit den jeweiligen Herausforderungen umzugehen und herauszufinden, wie das eigene Leben gut und gelingend gestaltet werden kann.

Wie erreichen wir die Ziele, die wir uns setzen? Wie setzen wir uns überhaupt geeignete Ziele? Wie können wir Verhaltensveränderungen in unserem Alltag dauerhaft verankern und unseren inneren Schweinehund überlisten? Was braucht es, damit die guten Vorsätze im Berufs- und Privatleben, in Ausbildung und Studium, Sport und Gesundheit nicht einfach verpuffen und uns frustriert zurücklassen?
Sie erfahren in diesem Workshop mehr über wirksame Strategien zur Umsetzung von kurz- und langfristigen Zielen und Anliegen und zur dauerhaften Veränderung von Verhalten. Sie entwickeln für sich konkrete Schritte für den Einsatz bei anstehenden beruflichen und privaten Veränderungswünschen.

Referentin: Katrin Schürmann, Diplom-Psychologin und Stressmanagementtrainerin

Teilnahmegebühr: 40,00 Euro pro Workshop-Termin

Ort: Frauen & Beruf / Berufswege e.V., Warendorfer Str. 3, 48145 Münster oder online per Zoom (je nach aktueller Corona-Vorgabe)

Anmeldung: info@berufswege-muenster.de