GenderKompetent 2.0 NRW

Für die Begleitung von Jugendlichen im „Übergang Schule‐Beruf“ öffnet Geschlechtersensibilität als Qualitätsstandard den Blick auf neue Perspektiven und erweitert die Optionen auf eine erfolgreiche Einmündung in Ausbildung oder Studium.

Ein Projekt im Rahmen von:

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds

gefördert vom:

BerufsWege e.V.
Warendorfer Straße 3
48145 Münster
Tel.: (0251) 5 53 38

info@berufswege-muenster.de